werk.um architekten Büro Register

wenig schnell nachhaltig holzig

werkbank

Info

Möbel / Biertischgarnitur / werkstück 02 / 1997

Das Prinzip der werkbank stellt den von werk.um verfolgten Ansatz von möglichst einfachen und direkten Funktions- und Ästhetik-Lösungen dar. Nach dem Motto Think-Link können die Bügel zentral vertrieben werden. Die Sitzbretter werden dezentral von den Käufer – je nach gewünschter Länge und bevorzugtem Material – vor Ort erworben.

Die anfängliche Umsetzung als geschweißte Bügel wurde weiterentwickelt zu einer Konzeption von gelaserten und gekanteten Teilen, die verschraubt werden können.